Südtiroler Lagrein

Lagrein

Eigenschaften

Rebsorte:
100% Lagrein

Beschreibung:
Dieser Lagrein ist eine autochthone Rebsorte Südtirols und wird bewusst klassisch ausgebaut um die Charakteristika des Lagrein am besten kennen zu lernen. Er überzeugt durch seinen zarten Duft nach Kirschen und nach Veilchen und durch seinen harmonischen Geschmack.

Lage:
UnterstoanTramin

Boden:
Kalkig-Schotter

Lese:
Ende September

Ertrag:
Etwa 70 hl/ha

Ausbau:
Entrappung, traditionelle Maischegärung im Edelstahltank bei kontrollierter Temperatur. Saftentzug wird noch vor der stürmischen Gärung durchgeführt, um eine optimale Mazerierung bzw. Extraktion auf der Maische zu gewährleisten. Nach vollendeter Gärung wird der Wein von den Trestern abgezogen und in diesem Falle bewusst im Edelstahltank zum BSA gebracht.

Lagerfähigkeit:
Von 3 – 5 Jahre

Serviertemperatur:
16-18 °C

Speisenempfehlung:
Ein Wein der durch diese klassische Ausbauart ( nur Edelstahl gelagert ) sehr gut zu verschiedenen Anlässen bzw. Gerichten passt ohne zu dominieren.  Empfehlenswert als Begleiter zu rotem Fleisch,  zu Wildgerichten und Hartkäse.

Daten:
Alkohol 12,5% vol, Gesamtsäure 5,0g/l, Restzucker 3 g/l, Flaschen 2012 ca. 3000